Ismael Hares - GeschäftsführerDer Geschäftsführer Ismael Hares ist gleichzeitig auch Inhaber des Callcenter Handicap. Der sympathische Visionär kam als erstes Kind seiner Eltern in Kabul – Afghanistan zur Welt. Kurze Zeit später bemerkte man diverse Missbildungen am Körper des Säuglings, welche auf einen Gendefekt zurückzuführen sind. Durch den Einmarsch der Sowjets war man gezwungen das Heimatland Afghanistan zu verlassen. So kam Ismael Hares im Alter von sechs Monaten nach Deutschland und absolvierte hier das Bildungssystem bis zum Abitur. Während der Schulzeit jobbte er immer wieder in diversen Callcentern und vermarktete Produkte am Telefon. Nach dem Abitur begann er mit dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim.

 

Als er dann nach Freiburg zurückkehrte, begann er mit einer Anstellung in einem Callcenter. Hier vermarktete er Produkte für Unternehmen wie Haufe / Lexware, T-Mobile, Vodafone, Ecotel u.v.a. Zwei Jahre später wechselte er als Unternehmensberater zu einer bekannten Softwarefirma. Hier gewann er in kürzester Zeit gewichtige Kunden aus den verschiedensten Bereichen. Nach einer kurzen Anstellung im Vodafone Business Point Freiburg gründete er im August 2010 die IT-Maestros UG zu der auch das Callcenter Handicap gehört.

 

Durch seine eigenen Erfahrungen im Berufsleben hat Ismael Hares oft mit Widerständen und Vorurteilen zu kämpfen gehabt. Seine Vertriebserfahrung wird er im Callcenter Handicap einbringen und vor Allem Menschen mit einem ähnlichen Schicksal eine Möglichkeit zur Teilhabe im Arbeitsleben bieten.

 

Effizient mit Engagement!